5 Gründe, warum deine Homepage mobil nutzbar sein sollte

19. Januar 2016 | 0Kommentare
5 Gründe, warum deine Homepage mobil nutzbar sein sollte

Im April 2015 hat Google Änderungen vorgenommen, die sich entscheidend auf die Suchergebnisse auswirken. Homepages, die nicht für mobile Geräte ausgelegt sind, werden in den Ergebnissen weiter hinten platziert, im Gegensatz zu Seiten, die dieses Kriterium erfüllen. Viele Unternehmen sind nun dabei, ihre Präsenzen auf diese neue Technologie umzustellen und machen ihre Seite resposive, aber es sind immer noch zu wenige.

Warum ist das so?

Es kann viele Gründe haben, warum die eigene Website nicht für mobile Endgeräte optimiert ist.
– Bei der Neuentwicklung wurde die mobile Variante nicht berücksichtigt
– Die bisherige funktioniert auch ohne der mobilen Möglichkeit
– Die Kosten für die Umgestaltung sind nicht wirklich begreifbar, da der Mehrwert vielleicht erst auf den zweiten Blick zu erkennen ist

Wie erfahre ich, dass meine Website für mobile Geräte optimiert ist?

Die erste Adresse ist immer dein Webdesigner des Vertrauens. Er weiß, ob deine Seite für mobile Geräte ausgelegt, also responisve ist.
Aber es gibt auch Tools im Internet, mit denen du das selbst prüfen kannst. Auf der Website Webdesign auf Responsive testen kannst du überprüfen, ob deine Seite diese Anforderung erfüllt.

Was kann ich tun, wenn sie nicht für mobile Anwendung optimiert ist?

Wenn deine Homepage von einem Webdesigner erstellt wurde, dann weiß dieser auch, wie die mobile Variante nutzbar ist. Mit entsprechenden Anpassungen kann dieser deine Seite für mobile Geräte optimieren.

Trifft die erste Möglichkeit nicht zu, weil du deine Homepage selbst erstellt hast, dann solltest du dir überlegen, ob es sinnvoll ist, diese mit einem modernen Redaktionssystem (CMS) auszustatten. Eine bekannte und beliebte Lösung ist hier WordPress. Mit dieser Software bekommst du auch Möglichkeiten ein Layout zu nutzen, was responsive ist und somit deine Website mobil nutzbar macht.

Vorteil einer responsive Homepage

Eine Homepage, welche auf mobilen Geräten gut zu bedienen ist, hat viele Vorteile. Hier sind 5 positive Gründe für mobiles Design.

– gleiche Darstellung auf allen Ausgabegeräten (Tablet, Smartphone, Desktop)
– einfache Anpassung der Inhalte mittels CMS
– geringer Pflegeaufwand
– zukunftssichere Homepage
– zufriedene Nutzer

Du willst deine Homepage auf mobile Optimierung umstellen?

Dann freue ich mich auf eine Anfrage von dir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Redaktionsplan downloaden

Drucksachen-Freebies


Kostenlose Druckvorlagen zum Mitnehmen
JETZT DOWNLOADEN!

Auf dem Laufenden bleiben

Hinweise zum Versand