Social Media – ein messbarer Erfolg?

16. März 2013 | 0Kommentare
Social Media – ein messbarer Erfolg?

Das Internet ist die größte Werbefläche überhaupt. Denn sie steht dem Unternehmen 24 Stunden, 365 Tage im Jahr zur Verfügung. Eine bessere und effektive Möglichkeit als hier zu werben, gibt es nicht. Doch nicht nur die eigene Webseite tut ihr Übriges, auch Social Media hat hier einen großen Anteil daran.

Ob bei Twitter oder Facebook, alle Inhalte werden eng mit deinem Unternehmen verbunden. Dabei ist die Qualität der Inhalte wichtig, weniger die Quantität. Biete deinem Leser einen Mehrwert, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass diese Inhalte auch weiterverbreitet werden.

All diese Aktivitäten lassen sich selbstverständlich messen. Denn ich möchte schon gern wissen, wie meine Inhalte bei den Lesern ankommen, so bekomme ich eine klare Rückmeldung. Anhand dieser Daten kann ich meine weitere Strategie anpassen.

Welche Tools kann man dafür nutzen?

Der Markt bietet viele Möglichkeiten, von kostenfrei bis kostenpflichtig. Es ist immer der Einzelfall zu betrachten. Je nach Anforderungen sind unterschiedliche Werkzeuge von Nöten. Du kannst Einzelkanäle wie Twitter beobachten oder mit einem Multiwerkzeug mehrere Kanäle gleichzeitig.

Eine kostenfreie Möglichkeit ist Bitly. Mit Hilfe dieses Tools lassen sich Webseiten-Adressen tracken. Somit erfährst du, wie sich deine Inhalte in den Kanälen, die du damit bedienst, verteilen. Bitly ist ideal für Twitter. Ich nutze Bitly dazu, um interessante Inhalte bei Twitter zu teilen, aber auch bei Facebook.

bitly-statistik

So kann ich erkennen, wie beliebt meine Inhalte bei den Lesern sind, um ggf. meine Strategie für diese Netzwerke und deren Inhaltsverteilung anzupassen.
Auch Facebook selbst bietet eine Statistik, die für die Social-Media-Strategie herangezogen werden sollte. Sie gibt ebenfalls einen Aufschluss darüber, wie beliebt deine Inhalte sind.

facebook-statistik

Mit dem kostenfreien Werkzeug Twitterfall kannst du die Meinungs- und Markenbildung deines Unternehmens bei Twitter genau beobachten und darauf reagieren.

Auch ein sehr umfassendes Werkzeug ist Tweetdeck oder Hootsuite. Beide Lösungen gibt es als komfortable Onlineanwendung, die direkt aus dem Browser heraus genutzt werden können. Um diese Dienste nutzen zu können, musst du dich kostenfrei registrieren.

Wie du Hootsuite nutzt, wird in diesem Erklärvideo dargestellt:

Wenn du ein Multifunktionstool suchst, dann ist Ethority dein Partner. Dieses  kostenpflichtige Werkzeug bietet dir viele Möglichkeiten, um deine Social Media Aktivitäten in unterschiedlichen Kanälen zu analysieren oder um spezielle Kampagnen zu planen und zu beobachten.

Nun wünsche ich dir viel Erfolg mit den hier vorgestellten Möglichkeiten. Folge mir doch bei Twitter oder besuche mich auf meiner Facebook-Fanseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Redaktionsplan downloaden

Drucksachen-Freebies


Kostenlose Druckvorlagen zum Mitnehmen
JETZT DOWNLOADEN!

Auf dem Laufenden bleiben

Hinweise zum Versand